Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 

Heimischer Saibling in Kräuter-Weißwein-Sauce

Zutaten für 4 Personen:

Kräuter-Weißwein-Sauce:
50g Schalotten, fein geschnitten
100ml Weißwein
1/2 Lorbeerblatt
3 weiße Pfefferkörner
250ml Fischfond
150ml Sahne
Südtiroler Kräuter, fein geschnitten
Salz und Pfeffer
etwas Südtiroler Butter

Saibling:
4 Saiblingsfilets
Salz und Pfeffer
Kräuter

Weiteres:
Bergkräuter

Zubereitung:
Schalotten in Butter anschwitzen. Weißwein, Lorbeerblatt und Pfefferkörner zugeben und etwas einreduzieren. Fischfond zufügen und Sauce weiter einreduzieren. Mit Sahne aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Mixer aufmixen und Kräuter unter die Sauce rühren. Saiblingsfilets mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, zusammenrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. Im Bachofen bei 170°C 7 Minuten garen. Küchengarn entfernen, Saiblingsfilets auf Tellern anrichten. Mit Kräuter-Weißwein-Sauce beträufeln und mit Bergkräutern garnieren.